Montag, 4. Januar 2010

Omas Kommode in shabby



Von Oma hatte ich noch eine alte Kommode.
Abgebeizt und weiß gewischt erhält sie ein neues Gesicht.































Was ich in letzter Zeit gemacht habe

Gefädeltes






















Ein Bezug für D.J`s Grönö


















Mit Jutta hatte ich einen wunderschönen Tausch. Sie hat für meine älteste Tochter zu Weihnachten lange, schwarze Strümpfe gestrickt und sich von mir eine Häkelnadeltasche gewünscht. Zuerst habe ich einen Prototyp genäht und dann eine Tasche in Juttas Lieblingsfarben. Dazu bekam sie noch eine Gretelies und Rumkugeln.













































Ein Miniutensilo


Pralinen für die Adventszeit

























Im Halloweenglas











Den kleinen Kerl habe ich aus Pfeifenreinigern gemacht.























Die Kürbisse sind gehäkelt und dienen als Herbstdeko.